FAQ

• Einloggen

• Veröffentlichungsgebühr

• Probleme senden

• Hochladen Foto´s

 

Haben Sie Probleme mit einloggen?

Klicken Sie bitte auf „Einloggen (Bitte hier klicken)“.

Es erscheint folgendes Bildschirm:

Hier klicken Sie bitte auf „Passwort vergessen? Hier klicken“.

Nun erscheint dieses Bildschirm:

Geben Sie hier bitte die E-Mail-Adresse ein, die Sie bei Ihrer Anmeldung angegeben haben und klicken Sie auf „Senden“.
Innerhalb weniger Minuten erhalten Sie unter der von Ihnen angegebenen Adresse von uns eine E-Mail mit einem Link, über den Sie ein neues Passwort festlegen können.
Sobald Sie dies getan haben, ist Ihr Konto aktiv und können Sie sich in unser System einloggen.
Sie gehen erneut auf unsere Webseite und klicken (entsprechend den obigen Anweisungen) auf „Einloggen (Bitter hier klicken)“.

!Beachten Sie, dass vor oder hinter der E-Mail-Adresse und / oder dem Kennwort kein Platz ist

 

Veröffentlichungsgebühr 

Als zuverlässige Informationsquelle stellen wir jedes Jahr Millionen von Campern Tausende von Campingplätzen vor. Damit wir dies auch weiterhin umsetzen, verbessern und sicherstellen können, werden wir Ihnen ab 2020 eine Veröffentlichungsgebühr berechnen.

 

Der exakte Betrag dieser Jahresgebühr hängt von mehreren Faktoren ab:

- Ist Ihr Campingplatz über unsere Website buchbar? Dann berechnen wir Ihnen nicht 250 €, sondern nur 150 €.

Klicken Sie hier, wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, wie Sie buchbar werden können

- Nimmt Ihr Campingplatz am CKE-Rabattprogramm teil? Dann berechnen wir Ihnen ebenfalls nur 150 € anstatt 250 €.

Klicken Sie hier, wenn Sie weitere Informationen über die Teilnahme am CKE-Programm wünschen

- Haben Sie ein Online-Campingplatz-Paket gekauft? Dann wird Ihnen keine Gebühr berechnet.

Klicken Sie hier, wenn Sie weitere Informationen über die Online-Campingplatz-Pakete wünschen

 

Wir können uns gut vorstellen, dass Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema haben. Vielleicht finden Sie ja die Antwort auf Ihre Frage(n) bereits in den unten aufgeführten häufig gestellten Fragen.

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann laden wir Sie natürlich jederzeit herzlich ein, uns eine E-Mail zu schreiben unter: camping@anwb.nl

 

FAQ Veröffentlichungsgebühr

 

Was ist eine Veröffentlichungsgebühr?

Hierbei handelt es sich um eine Jahresgebühr für die Auflistung Ihres Campingplatzes auf der Website anwbcamping.nl

 

Warum muss ich eine Veröffentlichungsgebühr bezahlen?

Auf diese Weise sind wir in der Lage, alle Angaben zu Ihrem Campingplatz aktuell zu halten und zu verarbeiten und den Campern die korrekten Informationen anzuzeigen. Und wir können Ihren Eintrag auf anwbcamping.nl weiterhin bereitstellen, verbessern und garantieren.

 

Wie hoch ist der Betrag, den ich bezahlen muss?

Wenn Sie für Ihren Campingplatz einen Eintrag auf anwbcamping.nl haben möchten, wird Ihnen eine Jahresgebühr von 250 € berechnet. Wenn Ihr Campingplatz über unsere Website buchbar ist oder wenn Sie am CKE-Rabattprogramm teilnehmen, beträgt die Jahresgebühr 150 €. Wenn Sie ein Online-Campingplatz-Paket gekauft haben, wird Ihnen keine Veröffentlichungsgebühr berechnet.

 

Was bekomme ich von Ihnen im Gegenzug für diese jährliche Veröffentlichungsgebühr?

Ihr Campingplatz erscheint auf der Website anwbcamping.nl. Dies umfasst außerdem die folgenden Vorteile: - allgemeine Informationen über Ihren Campingplatz - Text zum Campingplatz - Text zur Umgebung - 15 Campingplatzfotos - 5 Umgebungsfotos - Link zu Ihrer Website

 

Wie kann ich Ihnen mitteilen, dass ich die Veröffentlichungsgebühr nicht bezahlen möchte?

Bitte informieren Sie uns per E-Mail an camping@anwb.nl. Ab 2020 werden wir Ihren Campingplatz dann nicht mehr auf anwbcamping.nl veröffentlichen.

 

Muss ich die Veröffentlichungsgebühr auch dann bezahlen, wenn ich ein Online-Campingplatz-Paket für 2020 gekauft habe?

Nein, die Veröffentlichungsgebühr ist im Preis des Online-Campingplatz-Pakets bereits enthalten.

 

Was ist in den Online-Paketen enthalten?

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Wenn ich ein Online-Campingplatz-Paket für 2021 gekauft habe, muss ich dann die Veröffentlichungsgebühr trotzdem bezahlen?

Im Preis des Online-Campingplatz-Pakets ist die Jahresgebühr bereits enthalten. Wenn Sie ein Paket für 2021, aber nicht für 2020 gekauft haben, müssen Sie die Gebühr für 2020 bezahlen.

 

Muss ich die Veröffentlichungsgebühr bezahlen, wenn mein Campingplatz (fest) über den ANWB buchbar ist?

Ja, das müssen Sie, aber Sie erhalten einen Rabatt von 100 €. Wir berechnen Ihnen in diesem Fall nicht 250 €, sondern nur 150 € pro Jahr.

 

Ich betreibe einen ANWB Top-Campingplatz, muss ich die Veröffentlichungsgebühr auch bezahlen?

Ja, die Veröffentlichungsgebühr gilt auch für Sie.

 

Mein Campingplatz ist buchbar, aber ich habe Ihnen noch nicht die neuen Preise mitgeteilt. Muss ich den Normaltarif von 250 € oder den ermäßigten Tarif von 150 € für buchbare Campingplätze bezahlen?

Ihnen wird der ermäßigte Betrag von 150 € in Rechnung gestellt. Wir möchten Sie allerdings bitten, Ihre Preise so schnell wie möglich zu aktualisieren.

 

Mein Campingplatz ist auf anwbcamping.nl ohne Sterne gelistet. Muss ich eine Veröffentlichungsgebühr bezahlen?

Ja, die Veröffentlichungsgebühr gilt für alle Campingplätze, die auf unserer Website aufgeführt werden möchten.

 

Was passiert, wenn ich die Veröffentlichungsgebühr nicht bezahle?

In diesem Fall wird Ihr Campingplatz ab 2020 nicht mehr auf anwbcamping.nl aufgeführt sein.

 

Wie erfolgt die Bezahlung dieser Veröffentlichungsgebühr?

ANWB Kamperen schickt eine Rechnung an Ihren Campingplatz. Darin werden Sie aufgefordert, den Betrag innerhalb der genannten Frist zu bezahlen.

 

Mein Campingplatz befindet sich nicht in den Niederlanden. Ist es möglich, die Mehrwertsteuer zu überweisen?

Ja, das ist möglich. Wir führen Aufzeichnungen über alle Umsatzsteuer-Identifikationsnummern, das heißt, wir kennen Ihre USt-IdNr. und Sie erhalten automatisch eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer.

 

Warum muss ich eine Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer eingeben?

Hat Ihr Campingplatz seinen Sitz in den Niederlanden, dann ist die Eingabe einer Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer nicht erforderlich. Sie können in diesem Fall eine fiktive Nummer eingeben (z.B. 1234). Hat Ihr Campingplatz seinen Sitz nicht in den Niederlanden, dann wird, wenn keine gültige Umsatzsteueridentifikationsnummer eingegeben wird, Mehrwertsteuer (in den Niederlanden BTW genannt) in Höhe von 21% des Rechnungsbetrages in Rechnung gestellt.Wenn sie eine gültige Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer eingeben, können wir eine Umkehr der Mehrwertsteuerschuldnerschaft anwenden und wird der Umsatzsteuersatz in Höhe von 21% nicht berechnet. Sie können die Umsatzsteuer im eigenen Land jederzeit zurückfordern, wenn der ANWB Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt hat, weil er nicht über Ihre gültige Umsatzsteueridentifikationsnummer verfügte. Falls es Ihnen nicht gelingen sollte, das Formular zu versenden, weil Sie keine Mehrtwertsteuer-Identifikationsnummer eingegeben haben, dann können Sie eine fiktive Nummer eingeben (z.B. 1234).  In einem solchen Fall müssen wir jedoch, wenn Ihr Campingplatz seinen Sitz nicht in den Niederlanden hat, 21% Mehrwertsteuer berechnen.

 

Ich besitze einen Campingplatz mir nur wenigen Stellplätzen. Gibt es für mich einen günstigeren Preis?

Nein, die Gebühr von 250 € (oder 150 € für Campingplätze, die buchbar sind bzw. einen CKE-Rabatt anbieten) gilt für alle Campingplätze, unabhängig von der Größe des Campingplatzes.

 

Mein Campingplatz ist im ANWB Campingführer Erkende Campings / ANWB Kleine Campings redaktionell erwähnt. Wird mein Campingplatz aus dem Führer gestrichen wenn ich die Veröffentlichungsgebühr nicht bezahle?

Die Veröffentlichungsgebühr ist ein Beitrag für die online Publikation Ihrer Website auf anwbcamping.nl und steht nicht mit Ihrer Publikation im Führer in Verbindung. Ihr Campingplatz wird 2020 weiterhin im ANWB Erkende Campings / ANWB Kleine Campings publiziert.

 

Ich möchte für die günstigere Variante (€ 150,- anstatt € 250,-) berechtigt sein. Kann ich noch beim CKE-Programm teilnehmen oder auf der Plattform buchbar werden, sodass meine Jahresgebühr im Jahr 2020 ein ermäßigter Preis ist?

Ja, Sie können. Bitte teilen Sie uns Ihren CKE-Rabatt über Check&Change mit oder werden Sie über diesen Link online buchbar.

 

Kann ich mich noch entscheiden, ein online Paket zu buchen?

Ja, Sie können. Sie zahlen dann nur den Preis des gewünschten Paketes, da dieser Preis bereits die Veröffentlichungsgebühr bereits inkludiert. Wenn Sie mehr Informationen bezüglich der online Pakete benötigen (M / L / XL), senden Sie ein E-Mail an: advertising@anwb.nl.

 

Ich bin nicht einverstanden / ich möchte nicht mehr weiter online sichtbar sein. Wie kann ich das mitteilen?

Bitte senden Sie ein E-Mail an camping@anwb.nl.

 

Wie kann ich buchbar werden?

Bitte lesen auf dieser Seite alles, was Sie zum buchbar werden und buchbar sein, wissen müssen.

 

Ich besitze einen schwedischen Campingplatz. Wie funktioniert das für uns und wie hoch sind die Preise in SEK?

Wenn Ihr Campingplatz buchbar ist und / oder ein CKE-Teilnehmer ist, bezahlen Sie den vergünstigten Preis von 150 € (ca. 1583 kr). Wenn Sie das nicht anbieten, zahlen Sie den Preis von 250 € (ca. 2639 kr).  

Sie können auch ein online Paket für eine höhere Sichtbarkeit und bessere Präsentationsmöglichkeiten buchen. Wenn Sie ein online Paket, das ab 850 € erhältlich ist, buchen, bezahlen Sie keine Veröffentlichungsgebühr für dieses Jahr.  

Die Veröffentlichungsgebühr bezieht sich nur auf die Online Publikation auf der Plattform www.anwbcamping.nl. Wenn Sie sich gegen eine  Veröffentlichung entscheiden, betrifft das lediglich den online Eintrag. Die Aktualisierung Ihrer Campingplatzinformationen auf Check&Change ist weiterhin notwendig, da diese Informationen in den Campingführern veröffentlicht werden. 

Für alle weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte Ihren Kontakt bei SCR.

 

Ab wann beginnt die Veröffentlichungsgebühr und welche Maßnahmen muss ich ergreifen?

Die Veröffentlichungsgebühr startet mit 1. Jänner 2020, die Rechnungsstellung erfolgt aber erst im März/April. Klicken Sie auf den Link vom E-Mail, das wir Ihnen am 17. Dezember geschickt haben, oder Klicken Sie hier. Ab dann wird Ihnen klargemacht, welche Schritte Sie unternehmen müssen. 

 

Wir haben ein online Paket gebucht, was müssen wir jetzt tun?

Das bedeutet für Sie, dass Sie keine weitere Veröffentlichungsgebühr für 2020 zahlen müssen. Sie müssen jedoch den geänderten Vertrag unterzeichnen. Klicken Sie einfach auf den Link, den Sie im E-Mail von 17. Dezember 2019 erhalten haben, oder Klicken Sie hier.

 

Wo kann ich meine sonstigen Fragen zur Veröffentlichungsgebühr loswerden?

Sie können eine E-Mail an camping@anwb.nl schreiben.


Sollte der Versand dennoch nicht gelingen

überprüfen Sie dann bitte den Zeitraum bzw. die Zeiträume, in dem bzw. in denen Sie die CKE-Ermäβigung erteilen wollen. Die CKE-Ermäβigung in der Hochsaison kann zum Beispiel nur für die Monate Juni, Juli und August (mindestens 50 Tage zwischen dem 01.06. und dem 31.08.) eingegeben werden.

Zur Beachtung: Alle Pflichtfelder (gekennzeichnet mit einem *) müssen ausgefüllt werden, sonst können Ihre Eingaben nicht verschickt werden!

 

Hochladen von Fotos im ANWB System Check & Change

Begeben Sie sich zur Website https://campingcms.anwbcamping.nl/

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einloggen“.

Es erscheint folgender Bildschirm:

Geben Sie hier Ihre bei uns bekannte E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben sollten, klicken Sie dann bitte auf die Schaltfläche ‚Passwort vergessen? Hier klicken‘.

Sobald Sie eingeloggt sind, befinden Sie sich zunächst in Ihrem Dashboard-Verwaltungsbereich. In diesem Bereich finden Sie in dem gelben Balken rechts oben das Registerblatt ‚Foto & Video‘.

Klicken Sie auf dieses Registerblatt. Sie gelangen dann zum folgenden Bildschirm:

Wenn Sie ein Foto hochladen möchten, klicken Sie dann bitte auf „Selektieren“. Sie können jetzt ein Foto, das sich auf Ihrem Rechner befindet, selektieren.
Achtung: Ihre Fotos müssen eine Bildauflösung von mindestens 1280 x 800 Pixeln haben und dürfen nicht größer als 4 MB sein. Es können ausschließlich Fotos im Querformat hochgeladen werden. Wenn das Foto eine korrekte Bildauflösung hat, ist es sofort sichtbar. Sie können jetzt noch weitere Fotos auswählen und hochladen.